Mit Flying Teachers Asien entdecken

Kursbeschreibungen

Sprachunterricht für die chinesische Sprache ist sehr eng mit dem Verständnis der andersartigen Kultur und Mentalität der Menschen und des Landes verbunden. Das Interesse an geschäftlichen, kulturellen und privaten Kontakten mit China nimmt zu.

Andererseits ist interkulturelle Kompetenz besonders gefragt, wenn ausländische Kunden zu betreuen sind; wenn Kollegen aus unterschiedlichen Teilen der Welt an einem Projekt arbeiten; wenn man sich auf eine Reise bzw. Geschäftsreise vorbereiten will.

Chinesisch von Anfang an

Eine Einführung in die chinesische Schrift und Sprache für Lerner, die noch gar keine Kenntnis der chinesischen Sprache haben. Sie werden mit den Regeln der Schrift vertraut gemacht. Sie lernen die chinesische Aussprache mit den vier Tönen des Mandarin Chinesisch. Die lateinische Umschrift, Pinyin, wird vorgestellt. Die ersten chinesischen Schriftzeichen werden erlernt (Lesen und Schreiben). Erarbeiten des Grundwortschatzes sowie der wichtigsten grammatikalischen Grundregeln. Sie können einfache Alltagssituationen bewältigen.

2× wöchentlich,
40 Lektionen à 90 Minuten
Preis: CHF 1800.00 (ab 4 Personen)

Chinesisch für Anfänger mit Vorkenntnissen

Hier soll der Grundkurs Chinesisch fortgesetzt und vertieft werden. Vertiefung des Lesens und Schreibens von chinesischen Schriftzeichen. Erweiterung des Alltagswortschatzes, Lesen und Verstehen von einfachen Dialogen/Texten, Schreiben von einfachen Sätzen, Anwendung von etwas komplizierteren Satzstrukturen.

2× wöchentlich,
40 Lektionen à 90 Minuten,
Preis: CHF 1800.00 (ab 4 Personen)

Einführung in Geschäftschinesisch

Die Lerner müssen mindestens auf der Mittelstufe sein, um diesen Kurs zu besuchen. Die Lerner werden in die Lage versetzt, einige wichtige Situationen des Berufs lebens in chinesischer Sprache zu meistern. Am Ende des Kurses können Sie berufliche Kontakte knüpfen bzw. bestehende Kontakte pflegen, den Alltag während des Aufenthaltes in China bewältigen. Sie lernen die chinesischen Verhaltensnormen/Etikette kennen, was Ihnen hilft, sich sowohl in China wie auch mit Ihren chinesischsprachigen Geschäftspartnern und Kunden in einem deutschsprachigen Umfeld zurecht zu finden. Dieser Kurs ist mass geschneidert.

Chinesisch für eine Geschäftsreise oder Survival Chinese

In diesem Kurs erlernen Sie die wichtigsten Wörter und Ausdrücke, um im chinesischen Alltag bestehen zu können. Ziel ist es, die Teilnehmer mit der lateinischen Umschrift, dem Pinyin, vertraut zu machen. Der Erwerb des Pinyin wird eine schnelle Zurechtfindung in alltäglichen Situationen erlauben. Vermitteln von landeskundlichen Informationen: Topographie, Geschichte, Sozialstruktur, Politik, Kultur, Mentalität, Alltag, Etikette, Unternehmenskultur, Geschäftsalltag, typischer Arbeitstag. Kursdauer und -Intensität werden nach Absprache festgelegt.

HSK (Hanyu Shuiping Kaoshi) Vorbereitung

Vorbereitung für die standardisierte Chinesischprüfung HSK für die Stufen 1–6. Prüfungszentrum ist die Universität Zürich, Ostasiatisches Seminar, Abteilung Sinologie (http://www.aoi.uzh.ch/sinologie/fremdsprache/hsk.html).

1× bis 2× wöchentlich, 40 Lektionen à 90 Minuten als Semesterkurs oder massgeschneiderter Kurs organisierbar,
Preis richtet sich nach Anzahl Teilnehmer.

Profil der Dozentin

Tina Müller absolvierte nach dem Bachelor of Liberal Arts am Franklin and Marshall College in Lancaster, PA, USA, mit Schwerpunkt Chinawissenschaften, einen zweijährigen Sprachaufenthalt in Beijing. Nach Erhalt des Lizentiats in Sinologie, Ethnologie und Völkerrecht von der Universität Zürich, begann sie die Ausbildung zur Sprachlehrerin für Chinesisch und Englisch. Seit 2009 arbeitet sie als Dozentin für Chinesisch und Deutsch als Fremdsprache an der Hochschule für Technik in Rapperswil. Im 2012 erhielt sie das Zertifikat CAS Sprachdidaktik Chinesisch der Universität Zürich.

Neu: Workshop für interkulturelle Kommunikation mit China

China hat in den letzten Jahrzehnten einen bedeutenden Wirtschaftsaufschwung erlebt. Das moderne China ist in erster Linie ein erfolgreicher Staat, dessen Form wir mit unserer westlichen Denkweise nur schwer begreifen und akzeptieren können.

Folgende Fragen werden in dem Workshop behandelt: Welches sind die chinesischen Werte? Wie kommuniziert man mit Chinesen? Was sind die alten Traditionen? Welches sind die Mentalität der Chinesen? Was ist eigentlich die chinesische Kultur? Wie klingt die chinesische Sprache?

China lässt sich nicht mehr ignorieren. Sein Aufstieg kann die Weltordnung verändern, und deshalb müssen wir lernen, uns in einer veränderten Welt zurecht zu finden!

Der Workshop soll helfen diese Unterschiede zu verstehen und eine Zusammenarbeit erleichtern.

Gruppenbildung für alle Sprachkurse

Der Lerner wird aufgrund eines persönlichen Interviews/Beratungsgesprächs eingestuft.

 

 

Bitte beachten Sie, dass Felder mit * ausgefüllt werden müssen.

Bitte addieren Sie 5 und 9.
 

Kundenkommentare

Claraspital

«Wir haben das Sprachinstitut als kompetenten Partner kennengelernt. Es zeichnet sich aus durch hohes Engagement, gute Qualität und Flexibilität sowie ausgezeichnete Lehrkräfte. Die Teilnehmenden haben die Lernarrangements sehr motivierend erlebt. Daher können wir die Flying Teachers uneingeschränkt weiterempfehlen. lesen Sie weiter»

Claraspital

Stadt Zürich - Fachschule Viventa

«Diese Zusammenarbeit besteht nun schon seit einigen Jahren und die Abläufe sind sehr gut eingespielt. Auch die Kommunikation mit Flying Teachers verläuft absolut reibungslos, sowohl im Vorfeld als auch während der Durchführung der Prüfung. Daher kann ich Flying Teachers als Prüfungszentrum sehr empfehlen. lesen Sie weiter»

Stadt Zürich - Fachschule Viventa

medi

«Die Lektionen werden praxisbezogen und dem radiologischen Alltag angepasst mit hoher Kompetenz vermittelt, neue Inputs werden zeitnah umgesetzt. lesen Sie weiter

Seit 2009 ist Fachenglisch im Bildungslehrgang Rettungssanität HF integriert. lesen Sie weiter»

medi

Hirslanden Klinik Aarau

«Wir können Flying Teachers in allen Belangen weiterempfehlen und bedanken uns an dieser Stelle für die wertvolle Unterstützung. Wir freuen uns auf einen weiterhin spannenden und lehrreichen Unterricht. lesen Sie weiter»

Hirslanden Klinik Aarau

Swiss Life

«Wir kennen und schätzen Flying Teachers als zuverlässige Partnerin, die flexibel auf unsere Bedürfnisse eingeht (z.B. Neubildung der Gruppen, Teilnehmerwechsel). Notwendige Anpassungen werden umgehend vorgenommen. lesen Sie weiter»

Swiss Life

Hitachi Zosen INOVA

«Speziell hervorheben möchten wir die stufengerecht angefertigten Booklets mit spezifischen Inhalten zum Arbeitsumfeld von Hitachi Zosen Inova und zur banchenspezifischen Terminologie. lesen Sie weiter»

Hitachi Zosen INOVA

Givaudan

«Die Lehrerschaft der Flying Teachers zeichnet sich durch hohe methodisch-didaktische Kompetenz aus und ist bei den Kursteilnehmenden sehr beliebt. Wir können Flying Teachers wärmstens empfehlen und freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit. lesen Sie weiter»

Givaudan

University of Cambridge

«Your centre was inspected recently and acheived the highest rating. lesen Sie weiter»

University of Cambridge

Schweizerische Eidgenossenschaft

«Der Vertrag erstreckte sich über eine Dauer von 4 Jahren von Januar 2010 bis Dezember 2013. Seit 2010 hat Flying Teachers auf den Leistungsstufen A1 bis C2 folgende Sprachkurse an den Standorten Lausanne, Genf, Biel, Posieux, Nyon, Payerne, Bellinzona und Monte Ceneri unterrichtet. lesen Sie weiter»

Schweizerische Eidgenossenschaft

Belvoir Park

«Das Verfahren für das Qualitätsmanagement von Flying Teachers beeindruckt durch Konstanz und Professionalität. Die Lehrpersonen von Flying Teachers fallen auf, durch eine solide fachliche, didaktische und methodische Kompetenz, vor allem aber durch ein überdurchschnittliches Engagement. lesen Sie weiter»

Belvoir Park

UBS

«Flying Teachers hat sich unseren Bedürfnissen wie auch jenen der Teilnehmenden voll und ganz angepasst. Wir können deshalb auf eine äusserst konstruktive und angenehme Zusammenarbeit zurückblicken. lesen Sie weiter»

UBS

R & Banquiers

«Neben den geforderten methodisch didaktischen Kompetenzen bringen sie Branchenkenntnisse mit und können den Lernerfolg der Teilnehmenden dadurch unterstützen. lesen Sie weiter»

R & Banquiers

Deutsche Bank

«They have developed a Content Management System (CMS) adopted to our needs in 2011 so that we could outsource the administrative part of our language training. lesen Sie weiter»

Deutsche Bank

JT International

«Das von Ihnen erreichte Ergebnis im Jahre 2013 beträgt: 4,06. Somit haben Sie die Klassifizierung zum A-Lieferanten erzielt. lesen Sie weiter»

JT International

Kanton Zürich - Amt für Wirtschaft und Arbeit

«Besonders hervorzuheben ist die unkomplizierte und unbürokratische Art von Flying Teachers, Lösungsvorschläge stets im Sinne des Auftraggebers zu erledigen. lesen Sie weiter»

Kanton Zürich - Amt für Wirtschaft und Arbeit

Hewlett Packard

«Die Zusamenarbeit mit Flying Teachers läuft seit 1. Juli 2001, also seit 12 Jahren zu unserer vollen Zufriedenheit. lesen Sie weiter»

Hewlett Packard

Helsana

«Zwischen der Helsana Versicherungen AG und Flying Teachers besteht seit 2012 eine enge Partnerschaft in der Sprachausbildung. Flying Teachers unterrichtet an den Standorten Stettbach, Worblaufen, St. Gallen, Lausanne und Bellinzona Deutsch, Italienisch, Französisch und Englisch.»

Helsana