SVEB/EUROLTA Kursleiter/in (Sprachen) Frühjahr

Kurs-Beschreibung:

Lernveranstaltungen mit Erwachsenen im Bereich Fremdsprachen durchführen

Für Kursleitende DaF/DaZ sowie Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch als Fremdsprache

Mit diesem Kurs erwerben Sie methodisch-didaktische Grundlagen, um Sprachkurse erfolgreich planen, durchführen und auswerten zu können. Sie erfahren, wie Sie Unterrichtseinheiten abwechslungsreich und teilnehmerorientiert gestalten können. Sie erhalten praxisbezogene Inputs zu Planung und Lernzielkontrollen und zum Einsatz verschiedenster Methoden. Sie setzen sich mit zentralen Aspekten der Gruppendynamik auseinander und reflektieren ihr eigenes Verhalten.

Nur bei Flying Teachers: Sie unterrichten 2 bis 4 begleitete Übungslektionen «Deutsch als Fremdsprache» und können so das Gelernte unmittelbar umsetzen, ausprobieren und üben. Sie werden beobachtet und erhalten Rückmeldung von Ihren Kolleginnen und Kollegen und von Ihrer Kursleitung – Praxisbezug von der ersten Minute an!

Teilnehmerzahl: 6-12 Personen

 

Lernziel:

Sie können Sprachkurse mit Erwachsenen im Rahmen vorgegebener Konzepte, Lehrpläne und Lehrmittel vorbereiten, durchführen und auswerten.

 

Kurs-Inhalt:

  • Grundlagen erwachsenenspezifischen Lernens und Lehrens
  • Methodisch-didaktisches Rüstzeug
  • Fachdidaktisches Basiswissen des Fremdsprachenunterrichts
  • Grundlagen der Kommunikation und Feedbackkultur
  • Umgang mit Störungen, Interventionen
  • Selbsteinschätzung und Reflexion

 

Erforderliche Nachweise:

Damit Sie das SVEB-Zertifikat erhalten, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • 80% Präsenzzeit an den Kurstagen
  • Führen eines Lerntagebuchs
  • Praxisdemonstration (eine Sequenz von 30min planen und durchführen)
  • 4 Projektarbeiten mit «erfüllt» bewertet
  • Praxisnachweis einer Lehrtätigkeit von 150 Stunden über mindestens 2 Jahre verteilt (Gruppenunterricht mit mindestens 3 Teilnehmenden bzw. davon maximal 50 Stunden Unterricht mit 1-2 Personen); Nachweis in Form von Arbeitszeugnissen oder Bestätigungen durch die Arbeitgebenden/Auftraggebenden.

Hinweis:
Wer zum Zeitpunkt des Kursabschlusses noch nicht genügend Praxisstunden nachweisen kann, erhält eine Teilnahmebestätigung und kann das Zertifikat bis fünf Jahre nach Kursende anfordern.

 

Der Kurs ist geeignet für:

- Personen, die bereits Sprachkurse mit Erwachsenen durchführen oder diese Tätigkeit anstreben.

 

Abschluss und Zertifikate

Das SVEB-Zertifikat (Schweizerischer Verband für Weiterbildung) ist ein gesamtschweizerisch anerkannter Ausweis und ermöglicht Ihnen, als KursleiterIn in der Erwachsenenbildung zu arbeiten. Es wird mittlerweile an fast allen zertifizierten Bildungsinstitutionen in der Schweiz für die Bildungsarbeit mit Erwachsenen vorausgesetzt.

EUROLTA-Zertifikat (European Certificate in Language Teaching to Adults)
Wenn Sie bei uns das SVEB-Zertifikat erlangen, haben Sie einen zusätzlichen Vorteil: Sie können sich gleichzeitig EUROLTA zertifizieren lassen. Ihr Zertifikat ist somit europaweit anerkannt.

Hinweis: Zusatzkosten für EUROLTA-Zertifikat: CHF 400.00.

fide
Dieser Kurs wird von fide als äquivalenter Abschluss für das Modul "Fremd- und Zweitsprachendidaktik" (Teil des fide-Zertifikats "Sprachkursleiter/in im Integrationsbereich anerkannt. Voraussetzung dafür ist der Erwerb des EUROLTA-Zertifikats im Rahmen des SVEB-Kurses.)

 

Unsere SVEB-Kurse werden vom Bund subventioniert, wenn die eidgenössische Prüfung (Fachausweis Ausbilder/-in) abgelegt wird. Die Beiträge gehen direkt an die Studierenden und müssen beim Bund beantragt werden:

Flyer "Bundesbeiträge eidgenössiche Prüfungen"

 

Kursdaten:

  • 14.02.+15.02.20
  • 21.02.+22.02.20
  • 13.03.+14.03.20
  • 20.03.+21.03.20
  • 27.03.+28.03.20
  • 24.04.+25.04.20
  • 08.05.+09.05.20
  • 15.05.+16.05.20
  • 12.06.+13.06.20

 

Kursstart:
14.02.2020 - 13.06.2020
Anmeldeschluss:
07.02.2020
Wochentage:
Freitag, Samstag
Kursbeginn:
08:30 - 16:15
Anzahl Lektionen:
113
Preis:
3750.00
Kursort:
Aarau
3.750,00 CHF